Previous Next

Adapter für Zend_Translate

Zend_Translate kann unterschiedliche Adapter für die Übersetzung verwenden. Jeder Adapter hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Hier ist eine kurze Liste aller unterstützten Adapter für Übersetzungs Quell Dateien.

Adapter für Zend_Translate
Adapter Beschreibung Benutzung
Array Für PHP Arrays Kleine Seiten; Einfachste Handhabung; nur für Programmierer
Csv Für kommagetrennte (*.csv/*.txt) Dateien Einfaches Textdatei Format; sehr schnell; mögliche Probleme bei der Verwendung von Unicode Zeichen
Gettext Für binäre Gettext (*.mo) Dateien GNU Standard für Linux; sehr schnell; Threadsicher; benötigt Tools für die Übersetzung
Ini Für einfache ini (*.ini) Dateien Einfaches Testdatei Format; sehr schnell; mögliche Probleme mit Unicode Zeichen
Tbx Für termbase exchange (*.tbx/*.xml) Dateien Industrie Standard für Applikations übergreifende terminologie Strings; XML Format
Tmx Für TMX (*.tmx/*.xml) Dateien Industrie Standard für Applikations übergreifende Übersetzungen; XML Format, menschlich lesbar
Qt Für qt Linguist (*.ts) Dateien Plattform übergreifender Anwendungs Framework; XML Format, menschlich lesbar
Xliff Für XLIFF (*.xliff/*.xml) Dateien Ein einfacheres Format als TMX aber vergleichbar; XML Format; menschlich lesbar
XmlTm Für xmltm (*.xml) Dateien Industrie Standard für XML basierende Übersetzungsspeicher; XML Format; menschlich lesbar
Andere *.sql Verschiedene andere Adapter werden in Zukunft noch implementiert

Wie man entscheidet welchen Adapter man benutzen soll

Zuerst muss man die Entscheidung treffen welchen der Adapter man für Zend_Translate benutzen soll. Oft sind externe Kriterien wie die Vorgaben durch ein Projekt oder durch eien Kunden dafür ausschlaggebend. Aber wenn die Entscheidungsgewalt in den eigenen Händen liegt, werden die folgenden Hinweise die Entscheidung vereinfachen.

Note:

Wenn man den Adapter auswählt sollte man auch auf das Verwendete Encoding achten. Selbst wenn Zend Framework UTF-8 als Standard Encoding definiert besteht manchmal die Notwendigkeit andere Encodings zu verwenden. Zend_Translate ändert kein Encoding welches in Quelldateien definiert ist was bedeutet das, wenn eine Gettext Quelle auf ISO-8859-1 aufgebaut ist, die Strings auch in diesem Encoding zurückgegeben werden ohne das diese Konvertiert werden. Es gibt nur eine Einschränkung:

Wenn XML basierende Quellformate wie TMX oder XLIFF verwendet werden muß das Encoding in den XML Dateiheadern definiert werden weil XML Dateien ohne definiertes Encoding durch jeden Parser standardmäßig als UTF-8 angesehen werden. Man sollte auch darauf achten das aktuell das Encoding von XML Dateien auf die Encodings limitiert ist welche durch PHP unterstützt werden. Das sind aktuell UTF-8, ISO-8859-1 und US-ASCII.

Zend_Translate_Adapter_Array

Der Array Adapter ist der Adapter welcher am einfachsten für Programmierer zu verwenden ist. Aber wenn viele Strings oder viele Sprachen zu übersetzen sind sollte über einen anderen Adapter nachgedachte werden. Wenn z.B. über 5000 Strings zu übersetzen sind wird der Array Adapter nicht die beste Wahl sein.

Dieser Adapter sollte nur für kleine Seiten mit einer Handvoll Sprachen verwendet werden. Und wenn man selbst oder das eigene Team die Übersetzungen erstellen kann.

Zend_Translate_Adapter_Csv

Der CSV Adapter ist der Adapter der am einfachsten für Kunden zu benutzen ist. CSV Dateien sind mit Standard Texteditoren lesbar, aber diese Editoren unterstützen oft nicht UTF8 Zeichen.

Man sollte diesen Adapter nur benutzen wenn der Kunde die Übersetzungen selbst durchführen will.

Zend_Translate_Adapter_Gettext

Der Gettext Adapter ist der Adapter der am meisten verwendet wird. Gettext ist ein Übersetzungsformat welches durch GNU eingeführt wurde und jetzt weltweit Verwendung findet. Es ist nicht menschlich lesbar, allerdings existieren einige kostenlose Freeware Tools (zum Beispiel, » POEdit), welche sehr nützlich sind. Der Zend_Translate Gettext Adapter ist nicht mit Hilfe von PHP's Gettext Erweiterung realisiert worden. Der Gettext Adapter kann also verwendet werden selbst wenn PHP's Gettext Erweiterung nicht verfügbar ist. Ausserdem ist der Adapter im Gegensatz zu PHP's Gettext Erweiterung Threadsicher.

Die meisten werden diesen Adapter benutzen. Mit den vorhandenen Tools ist eine Professionelle Übersetzung sehr einfach. Aber Gettext Dateien werden in einem machinen-lesbaren Format gespeichert und sind nicht ohne Tools lesbar.

Zend_Translate_Adapter_Ini

Der INI Adapter ist ein sehr einfacher Adapter welcher sogar direkt von Kunden verwendet werden kann. INI Dateien sind von standardmäßigen Texteditoren lesbar, aber Texteditoren unterstützen oftmals keine UTF8 Zeichensets.

Dieser Adapter sollte nur dann verwendet werden wenn ein Kunde Übersetzungen selbst machen will. Verwenden Sie diesen Adapter nicht als generelle Übersetzungsquelle.

Zend_Translate_Adapter_Tbx

Der TBX Adapter ist ein Adapter der von Kunden benutzt wird, die bereits das TBX Format für Ihre internen Übersetzungssysteme verwenden. TBX ist kein standardmäßiges Übersetzungsformat sondern eher eine Sammlung von bereits übersetzten und vor-übersetzten Quellstrings. Wenn dieser Adapter verwendet wird, muß sichergestellt werden das alle benötigten Quell Strings übersetzt sind. TBX ist ein dateibasiertes und komplett neues Format. XML Dateien sind menschlich lesbar, aber das Lesen der Dateien ist nicht so schnell wie mit Gettext Dateien.

Dieser Adapter ist perfekt für Firmen die bereits vor-übersetzte Quell Dateien verwenden. Die Dateien sind menschlich lesbar und Betriebsystem unabhängig.

Zend_Translate_Adapter_Tmx

Der TMX Adapter ist der Adapter welcher am meisten benutzt wird wenn Kunden mehrere Systeme haben welche alle auf die gleichen Übersetzungen zugreifen, oder wenn die Übersetzungen Systemunabhängig sein muß. TMX ist ein XML Datei Format, welches als der kommende Industriestandard gehandelt wird. XML Dateien sind menschlich lesbar, aber das Lesen der Dateien ist nicht so schnell wie mit Gettext Dateien.

Die meisten Mittel- und Großfirmen werden diesen Adapter benutzen. Die Dateien sind menschlich lesbar und systemunabhängig.

Zend_Translate_Adapter_Qt

Der Qt Adapter ist der Adapter ist für alle Kunden welche TS Dateien als Übersetzungs-Quelle haben, die von QtLinguist erstellt wurden. QT ist ein XML basiertes Format. XML Dateien sind menschlich lesbar, aber das Lesen der Dateien ist nicht so schnell wie mit Gettext Dateien.

Einige "Big Player" haben Ihre Software auf dem QT Framework ausgebaut. Die Dateien sind menschlich lesbar und Betriebsystem unabhängig.

Zend_Translate_Adapter_Xliff

Der XLIFF Adapter ist der Adapter der von den meisten Kunden benutzt wird die zwar XML Dateien haben wollen, aber keine Tools für TMX zur Verfügung haben. XLIFF ist ein XML Dateiformat, welches ähnlich zu TMX ist aber etwas einfacher im Aufbau. Es unterstützt aber nicht alle Möglichkeiten von TMX. XML Dateien sind menschlich lesbar, aber das Lesen der Dateien ist nicht so schnell wie mit Gettext Dateien.

Die meisten Mittelständigen Unternehmen werden diesen Adapter benutzen. Die Dateien sind menschlich lesbar und systemunabhängig.

Zend_Translate_Adapter_XmlTm

Der XmlTm Adapter ist ein Adapter der von Kunden verwendet wird, die das Layout selbst ändern wollen. XmlTm ist ein Format das es erlaubt den kompletten HTML Code in die Übersetzungsquelle zu inkludieren, sodas die Übersetzung mit dem Layout verknüpft ist. XmlTm ist ein XML Dateibasiertes Format, welches ähnlich wie XLIFF, aber nicht so einfach lesbar ist.

Dieser Adapter sollte nur verwendet werden wenn bereits Quelldateien dieses Formats existieren. Die Dateien sind menschlich lesbar und systemunabhängig.

Selbst geschriebene Adapter integrieren

Zend_Translate erlaubt es, selbst geschriebene Adapter Klassen zu integrieren und zu verwenden. Diese können wie die Standard Adapter Klassen, welche bereits in Zend_Translate inkludiert sind, verwendet werden.

Jede Adapter Klasse die mit Zend_Translate verwendet werden soll muß eine Subklasse von Zend_Translate_Adapter sein. Zend_Translate_Adapter ist eine abstrakte Klasse welche bereits alles definiert was für eine Übersetzung notwendig ist. Was noch getan werden muß, ist die Definition des Lesers für die Übersetzungsdaten.

Die Verwendung des Prefixes "Zend" sollte dem Zend_Framework vorbehalten sein. Wenn Zend_Translate mit einem eigenen Adapter erweitert wird, sollte er in etwa "Firma_Translate_Adapter_MeinFormat" heißen. Der folgende Code zeigt ein Beispiel davon, wie eine selbst geschriebene Adapter Klasse implmentiert werden sollte:

 'myvalue'));
} catch (Exception $e) {
    // Datei nicht gefunden, keine Adapter Klasse...
    // Genereller Fehler
}

Alle Adapter verschnellern

Zend_Translate erlaubt intern die Verwendung von Zend_Cache um das Laden von Übersetzungs Quellen zu verschnellern. Das kann sehr nützlich sein wenn viele Übersetzungs Quellen oder aufwändige Quellformate, wie XML basierte Dateien, verwendet werden.

Um das Caching zu verwenden muß nur ein Cache Objekt an die Zend_Translate::setCache() Methode übergeben werden. Diese nimmt eine Instanz von Zend_Cache als einzigen Parameter. Auch wenn irgendein Adapter direkt verwendet wird kann die setCache() Methode verwendet werden. Der Bequemlichkeit halber gibt es die statische Methode Zend_Translate::getCache().




        

Note:

Der Cache muß vor seiner Verwendung oder Initiierung eines Adapter oder einer Instanz von Zend_Translate gesetzt werden. Andernfalls wird die Übersetzungs Quelle nicht gecached bis eine neue Quelle mit der addTranslation() Methode hinzugefügt wird.

Previous Next
Introduction to Zend Framework
Übersicht
Installation
Zend_Acl
Einführung
Verfeinern der Zugriffskontrolle
Fortgeschrittene Verwendung
Zend_Auth
Einführung
Datenbanktabellen Authentifizierung
Digest Authentication
HTTP Authentication Adapter
LDAP Authentifizierung
Open ID Authentifikation
Zend_Cache
Einführung
Die Theorie des Cachens
Zend_Cache Frontends
Zend_Cache Backends
Zend_Captcha
Introduction
Captcha Operation
Captcha Adapters
Zend_Config
Einleitung
Theory of Operation
Zend_Config_Ini
Zend_Config_Xml
Zend_Console_Getopt
Einführung in Getopt
Definieren von Getopt Regeln
Holen von Optionen und Argumenten
Konfigurieren von Zend_Console_Getopt
Zend_Controller
Zend_Controller Schnellstart
Zend_Controller Grundlagen
Der Front Controller
Das Request Objekt
Der Standard Router: Zend_Controller_Router_Rewrite
Der Dispatcher
Action Kontroller
Action Helfer
Das Response Objekt
Plugins
Eine konventionelle modulare Verzeichnis Struktur verwenden
MVC Ausnahmen
Migration von vorhergehenden Versionen
Zend_Currency
Einführung in Zend_Currency
Arbeiten mit Währungen
Migration von vorhergehenden Versionen
Zend_Date
Einführung
Theorie der Arbeitsweise
Basis Methoden
Zend_Date API Übersicht
Erstellen von Datumswerten
Konstanten für generelle Datums Funktionen
Funktionierende Beispiele
Zend_Db
Zend_Db_Adapter
Zend_Db_Statement
Zend_Db_Profiler
Zend_Db_Select
Zend_Db_Table
Zend_Db_Table_Row
Zend_Db_Table_Rowset
Zend_Db_Table Relationships
Zend_Debug
Variablen ausgeben
Zend_Dojo
Introduction
Zend_Dojo_Data: dojo.data Envelopes
Dojo View Helpers
Dojo Form Elements and Decorators
Zend_Dom
Introduction
Zend_Dom_Query
Zend_Exception
Verwenden von Ausnahmen
Zend_Feed
Einführung
Feeds importieren
Feeds von Websites abrufen
Einen RSS Feed konsumieren
Einen Atom Feed konsumieren
Einen einzelnen Atom Eintrag konsumieren
Verändern der Feed- und Eintragsstruktur
Eigene Klassen für Feeds und Einträge
Zend_File
Zend_File_Transfer
Validators for Zend_File_Transfer
Zend_Filter
Einführung
Standard Filter Klassen
Filter Ketten
Filter schreiben
Zend_Filter_Input
Zend_Filter_Inflector
Zend_Form
Zend_Form
Schnellstart mit Zend_Form
Erstellen von Form Elementen mit Hilfe von Zend_Form_Element
Erstellen von Form durch Verwendung von Zend_Form
Erstellen von eigenem Form Markup durch Zend_Form_Decorator
Standard Form Elemente die mit dem With Zend Framework ausgeliefert werden
Standard Form Dekoratore die mit dem Zend Framework ausgeliefert werden
Internationalisierung von Zend_Form
Fortgeschrittene Verwendung von Zend_Form
Zend_Gdata
Einführung zu Gdata
Authentifizierung mit AuthSub
Authentifizieren mit ClientLogin
Google Kalender verwenden
Verwenden der Google Dokumente Listen Daten API
Google Tabellenkalkulation verwenden
Google Apps Provisionierung verwenden
Google Base verwenden
Verwenden der YouTube Daten API
Picasa Web Alben verwenden
Gdata Ausnahmen auffangen
Zend_Http
Zend_Http_Client - Einführung
Zend_Http_Client - Fortgeschrittende Nutzung
Zend_Http_Client - Verbindungsadapter
Zend_Http_Cookie und Zend_Http_CookieJar
Zend_Http_Response
Zend_InfoCard
Einführung
Zend_Json
Einführung
Grundlegende Verwendung
JSON Objects
XML zu JSON Konvertierung
Zend_Json_Server - JSON-RPC server
Zend_Layout
Einführung
Zend_Layout Schnellstart
Zend_Layout Konfigurations Optionen
Erweiterte Verwendung von Zend_Layout
Zend_Ldap
Einleitung
Zend_Loader
Dynamisches Laden von Dateien und Klassen
Plugins laden
Zend_Locale
Einführung
Zend_Locale verwenden
Normalisierung und Lokalisierung
Arbeiten mit Daten und Zeiten
Unterstützte Sprachen für Gebietsschemata
Unterstützte Regionen für Gebietsschemata
Zend_Log
Übersicht
Writer
Formatter
Filter
Zend_Mail
Einführung
Versand über SMTP
Versand von mehreren E-Mails über eine SMTP Verbindung
Verwendung von unterschiedlichen Versandwegen
HTML E-Mail
Anhänge
Empfänger hinzufügen
Die MIME Abgrenzung kontrollieren
Zusätzliche Kopfzeilen
Zeichensätze
Kodierung
SMTP Authentifizierung
SMTP Übertragungen sichern
Lesen von Mail Nachrichten
Zend_Measure
Einführung
Erstellung einer Maßeinheit
Ausgabe von Maßeinheiten
Manipulation von Maßeinheiten
Arten von Maßeinheiten
Zend_Memory
Übersicht
Memory Manager
Memory Objekte
Zend_Mime
Zend_Mime
Zend_Mime_Message
Zend_Mime_Part
Zend_OpenId
Einführung
Zend_OpenId_Consumer Grundlagen
Zend_OpenId_Provider
Zend_Paginator
Introduction
Usage
Configuration
Advanced usage
Zend_Pdf
Einführung
Erstellen und Laden von PDF Dokumenten
Änderungen von PDF Dokumenten speichern
Dokument Seiten
Zeichnen
Dokument Informationen und Metadaten
Anwendungsbeispiel für die Zend_Pdf Komponente
Zend_Registry
Die Registry verwenden
Zend_Rest
Einführung
Zend_Rest_Client
Zend_Rest_Server
Zend_Search_Lucene
Überblick
Indexerstellung
Einen Index durchsuchen
Abfragesprache
Abfrage Erzeugungs API
Zeichensätze
Erweiterbarkeit
Zusammenarbeit Mit Java Lucene
Erweitert
Die besten Anwendungen
Zend_Server
Einführung
Zend_Server_Reflection
Zend_Service
Einführung
Zend_Service_Akismet
Zend_Service_Amazon
Zend_Service_Audioscrobbler
Zend_Service_Delicious
Zend_Service_Flickr
Zend_Service_Nirvanix
Zend_Service_ReCaptcha
Zend_Service_Simpy
Einführung
Zend_Service_StrikeIron
Zend_Service_StrikeIron: Mitgelieferte Services
Zend_Service_StrikeIron: Erweiterte Verwendung
Zend_Service_Technorati
Zend_Service_Yahoo
Zend_Session
Einführung
Grundsätzliche Verwendung
Fortgeschrittene Benutzung
Globales Session Management
Zend_Session_SaveHandler_DbTable
Zend_Soap
Zend_Soap_Server
Zend_Soap_Client
WSDL Zugriffsmethoden
AutoDiscovery. Einführung
Automatische Erkennung von Klassen.
Funktionen für Autodiscovery.
Automatische Erkennung. Datentypen.
Zend_Test
Introduction
Zend_Test_PHPUnit
Zend_Text
Zend_Text_Figlet
Zend_TimeSync
Einführung
Arbeiten mit Zend_TimeSync
Zend_Translate
Einführung
Adapter für Zend_Translate
Benutzen von Übersetzungs Adaptoren
Zend_Uri
Zend_Uri
Zend_Validate
Einführung
Standard Prüfklassen
Kettenprüfungen
Schreiben von Prüfern
Zend_Version
Auslesen der Version des Zend Frameworks
Zend_View
Einführung
Controller Skripte
View Scripte
View Helfer
Zend_View_Abstract
Zend_Wildfire
Zend_Wildfire
Zend_XmlRpc
Einführung
Zend_XmlRpc_Client
Zend_XmlRpc_Server
Zend Framework Voraussetzungen
PHP Version
PHP Erweiterungen
Zend Framework Komponenten
Zend Framework Abhängigkeiten
Zend Framework Coding Standard für PHP
Übersicht
PHP Dateiformatierung
Namens Konventionen
Code Stil
Urheberrecht Informationen